Tauchen Sie mit uns in eine magische Unterwasserwelt ein, die von unbekannten und wunderschönen Meereslebewesen voll ist. Hautnahe Erlebnisse mit Haien gehören genauso dazu wie das Füttern eines Seelöwen. In den SeaLife Centern vergehen die Stunden für Jung und Alt wie im Flug!

Tiere, die im Ökosystem Meer leben umfassen nicht nur Fische, Krebse und Korallen sondern auch marinen Plankton, einige Seevögel (Pinguine), Robben, Wasserschildkröten usw.

 

Besonders spannend sind seit jeher solche Meeresbewohner, die in der Tiefsee leben und damit in einer für den Menschen unzugänglichen Welt leben. Dazu gehört z.B. der Kragenhai. Er hält sich meist bis zu 1.5 km unter der Wasseroberfläche auf und sieht sehr urtümlich aus. Die Spezies existiert schon sehr lange.

Atlantische Wolfsfische leben ca. 500 m unter der Oberfläche und werden bis zu 1.5 m lang. Sie haben sehr auffallende Zähne, mit denen sie hartschalige Mollusken und Krabben aufbrechen können.

 

Der bekannte Fangzahnfisch wird nur 15 cm lang und gehört zu den am tiefsten lebensfähigen Fischen. Er hält sich für gewöhnlich in Tiefen zwischen 200 und 5000 m auf und ist dabei tagsüber meist sehr tief anzufinden und nachts eher in höheren Wasserschichten. Er ernährt sich räuberisch und kann im Verhältnis zu seiner Größe sehr große Beute verschlingen.

 

Die riesigen Röhrenwürmer halten auch Temperaturen um den Gefrierpunkt aus und benötigen kein Sonnenlicht. Sie haben sich optimal an die Tiefe angepasst und leben mehrere Kilometer unter der Wasseroberfläche.

 

Finden Sie hier eine spannende Übersicht:

http://www.das-tierlexikon.de/meerestiere-photos.htm

 

(c) 2015 Sealife

kontakt@sealifeabenteuerpark.de

Tel: 0800 - 22 413 413

Impressum